MAZ 25.03.10 - Richtfest fürs Waldhaus NATURSPORTPARK

Geschrieben von Natursportpark. Veröffentlicht in Waldhaus

Die offizielle Eröffnung des Waldhauses ist für den 5. Juni geplant

NSP_2010-03-25_27
Richtfest wurde am Dienstag für das neue Waldhaus im Naturpark Blankenfelde gefeiert (von Heino Maß)

BLANKENFELDE „Noch sieht man nicht viel, aber eine kleine Ahnung können die Besucher schon mitnehmen“, betonte Revierförster Stephan Parsiegla, Vorsitzender des Landschaftspflegevereins Mittelbrandenburg, am Dienstag beim Richtfest für das neue Waldhaus auf dem NATURSPORTPARK in Blankenfelde am Jühnsdorfer Weg.

Wie berichtet, hatten die Zimmerermeister Thomas Keil und Karsten Wunderlich von einer ortsansässigen Firma ihre Arbeit nach dem langen und strengen Winter kürzlich wieder aufgenommen. Beide führten zusammen mit Stephan Parsiegla sowie vielen weiteren Gästen, darunter Bürgermeister Ortwin Baier und Ortsvorsteher Bernd Habermann, das übliche Prozedere bei einem Richtfest durch. Parsiegla führte die Gäste durch die noch offenen Räume und erläuterte, wo zum Beispiel der Waldschulausstellungs- und Informationsraum entstehen wird. Außerdem präsentierte er einen Robinienstamm, der aus dem nahe gelegenen Wald stammt und als markanter Stützpfeiler bald einen neuen Platz im Waldhaus einnehmen wird.

Bürgermeister Baier dankte dem Verein für sein Engagement und die Tatsache, dass überwiegend ortsansässige Firmen genutzt werden. Ganz nebenbei erwähnte Sabine Zimmermann, Mitarbeiterin des Landschaftspflegevereins, dass das Projekt Waldhaus in diesem Jahr sein 15-jähriges Jubiläum feiern kann. „Und das dann auch noch in einem neuen Haus.“ Die offizielle Eröffnung des Waldhauses wird am 5. Juni – dem internationalen Tag der Umwelt – stattfinden.

info Weitere Infos unter Tel. 03 37 08/ 2 08 21 oder www.landschaftspflegeverein.com