MAZ 10.03.10 - Zur Nacht der Fledermäuse Im NATURSPORTPARK in Blankenfelde gibt es Lagerfeuer, Skisprungschanze, Sport, Spaß und Sommerspiele

Geschrieben von Natursportpark. Veröffentlicht in Natursportpark

Der NATURSPORTPARK in Blankenfelde am Jühnsdorfer Weg war lange Zeit ein Geheimtipp. Doch er hat sich zu einem bekannten Treff für Jung und Alt gemausert, weit über die Grenzen der Gemeinde Blankenfelde-Mahlow im Süden von Berlin hinaus.

Auf dem ehemaligen Kasernengelände wurde der NATURSPORTPARK im April 2006 eröffnet als gemeinsames Projekt des BC Fortuna Blankenfelde und des Vereins für Landschaftspflege Mittelbrandenburg. Geboten wird eine weitläufige Sportstätte mit Naturbühne, Hochstand, Klettergerüst, Grillhütte, Garten der Sinne und einem Gebäudekomplex für zahlreiche Sport-Aktivitäten sowie Sauna.

Hier kann man sich üben im Beachsport, Fußball, Skaten, Walken/Laufen, Fitness, Bogenschießen, Auto-Modellsport (Verein Burning Wheels AG Rennsport), Wandern sowie Rückenschule/Gymnastik und Tanzen.

Noch ein Tipp für die Schulen: Im Frühjahr 2010 kann in Vorbereitung auf die Fahrradprüfung wieder Fahrsicherheitstraining im NATURSPORTPARK absolviert werden. Ein neues Gebäude für das Projekt Waldhaus des Landschaftspflegevereins entsteht. Hier können dann weitere Veranstaltungen für Kitas und Schulen um die Naturerkundung und die Tiere der Region angeboten werden.

Am 21. März ab 14.30 Uhr lädt das Waldhaus Blankenfelde zu einer Erkundungswanderung unter dem Motto „Das Eichhörnchen“ am Tag des Waldes herzlich ein. In der Welt des Eichhörnchens wird geklettert, gehangelt, balanciert und gewippt. Das Ziel ist, an diesem Tag Näheres über das Eichhörnchen und die Tiere in seinem Umfeld an Kinder heranzubringen. Am 28. August gibt es eine Fledermaus-Nachtwanderung: Lange Zeit galten Fledermäuse als Schreckensgestalten, als etwas vom Teufel Geschaffenes. Vor allem die Sagen von Vampiren und Graf Dracula hielten sich lange Zeit. Nicht zuletzt, weil Fledermäuse als Nachtlebewesen auf die Menschen gespenstisch wirkten, wurden sie gejagt. Bei einem Waldspaziergang in der Abenddämmerung kann man sich Wissen zu diesen nachtaktiven Tieren spielerisch aneignen.

Wie immer sind jeden Donnerstag die Kinder auf dem NATURSPORTPARK herzlich willkommen, vormittags von 9 bis 12 Uhr Kindergruppen und Kitas, von 14 bis 17 Uhr sind alle Kinder eingeladen.

Einer der Höhepunkte ist die Generationenstaffel, die in diesem Jahr am 25. April um 9 Uhr gestartet wird. Ob Familien, Vereine oder lose Gruppen, die Teams müssen Starter zwischen 6 und 60 Jahren stellen. Erst wird gelaufen, dann mit dem Bogen geschossen. Wer das Ziel verfehlt, muss wie beim Biathlon in den Strafparcours. Weitere Höhepunkte sind am 5. Juni der Tag der Umwelt, und (geplant) am 19. September das Gemeindesportfest. hm

info: NATURSPORTPARK Blankenfelde, Jühnsdorfer Weg in Blankenfelde, Tel.03379/ 204677, Mo-Mi 9-13 Uhr, Do 9-13 und 15-18 Uhr, Fr 9-13 Uhr

Der NATURSPORTPARK in Blankenfelde am Jühnsdorfer Weg war lange Zeit ein Geheimtipp. Doch er hat sich zu einem bekannten Treff für Jung und Alt gemausert, weit über die Grenzen der Gemeinde Blankenfelde-Mahlow im Süden von Berlin hinaus.