WS Ausgabe 51: Eltern sagen danke

Geschrieben von Wochenspiegel. Veröffentlicht in Natursportpark

Lob an Modell-Rennsportverein

burning_wheelsBlankenfelde: Wir möchten uns bei dem Rennsportverein „Burning Wheels“ mit seinem ehrenamtlichen Leiter Wilfried Stecker auf dem Natursportpark Blankenfelde bedanken. Unsere Kinder ... sind dieses Jahr dem Verein beigetreten.

Man merkt ihnen an, mit wie viel Begeisterung sie bei ihrem Hobby sind. Wir Eltern finden die Teamarbeit sehr gut. Jedem wird geholfen und jeder ist willkommen. Die Kinder und Jugendlichen lernen auch geduldig zu warten, wenn ein anderer Fahrer Hilfe benötigt. Dann freut man sich zusammen, wenn das Elektroauto oder der Verbrenner (das sind die Autos die mit Nitro fahren) wieder fährt. Bei Reinigungsarbeiten am Fahrzeug und auf der Strecke, die zu Hause nicht gern übernommen werden, aber im Verein gerne erledigt werden, hat man die Aussicht auf das Fahren nach getaner Arbeit schon vor Augen.

Auf der Homepage (www.ag-rennsport.de) kann man sehen, wie viel Zeit und Mühe die Mitglieder in Eigenarbeit in den Aufbau ihrer Rennanlage investiert haben. Wir haben die Geburtstage unserer Kinder auf der Rennstrecke im Natursportpark Blankenfelde gefeiert. Dafür haben die Mitglieder sogar Stunden von ihrer Arbeit frei genommen, um die Akkus aufzuladen und die Elektroautos startklar zu machen. Alle Kinder waren begeistert.

Die enge Zusammenarbeit mit Jens Fischer vom Jugendclub Dahlewitz und den „Burning Wheels“ hat viel Positives für die Jugendarbeit gebracht. Auch dies möchten wir Eltern dankend und lobend erwähnen. Kinder können mit Zustimmung der Eltern immer mittwochs zwischen 17 und 19 Uhr die Rennstrecke in der Halle auf dem Natursportpark in Blankenfelde am Jühnsdorfer Weg ohne Beisein der Eltern nutzen. Dafür wird nach Absprache mit den Eltern ein kurzer Informationsbogen ausgefüllt. Nochmals „Danke“ liebe Mitglieder des Vereins, dass Ihr unsere Kinder so freundlich aufgenommen habt!

Das sagen die Eltern von Aike
Teichmann, Anton Michalek,
Ben Guttermann, John
Hering, Justin Zenner, Konstantin
Ady, Martin Helms,
Maximilian Löffler, Max
Schramm, Nico Falk, Niko
Klüsener, Paul Kühne, Tyler